YOGA NIDRA


DER WEG AUS DEM STRESS ZU MEHR GELASSENHEIT


YOGA NIDRA IST WEIT MEHR ALS EINE ENTSPANNUNGSÜBUNG.

DER SCHLAF DER YOGIS ERFRISCHT DEN KÖRPER UND VERSETZT DAS GEHIRN IN EINEN ZUSTAND VOLLBEWUSSTER RUHE

Die Tiefenentspannung ist ähnlich wie Autogenes Training und wirkt heilend auf körperlicher und seelischer Ebene. Sie wirkt sehr förderlich auf die Stärkung des Immunsystems und den Stressabbau. Die Gedankenruhe und die Energielenkung in den Körper führt zu einer Verlangsamung der Gehirnfrequenz und ermöglicht Dir so eine aussergewöhnliche Verbindung zwischen Bewusstsein und Unterbewusstsein, zwischen Gedanken, Gefühlen und Deinem Körper. Yoga Nidra, der yogische Schlaf, ist eine Methode die mit anderen Yogapraktiken sowie auch mit der Körperarbeit und Psychotherapie kombiniert werden kann.

 

Mit Asanas (Yogaübungen) und Pranayamas (Atemführung) bereiten wir den Körper vor, wir lernen in einen friedvollen Zustand und in eine tiefe Entspannung zu kommen. Danach kommt die Yoga Nidra Tiefenentspannung. Dadurch erhältst Du Zugang zu einem erweiterten Bewusstseinszustand. Dies ermöglicht Dir, komplett zur Ruhe zu kommen. Spannungen auf körperlicher und emotionaler Ebene werden gelöst. Dieses Vorgehen vereinfacht es Dir, in unbekannte Dimensionen des Bewusstseins und Entspannung einzutauchen. Dadurch wird es Dir möglich alte, blockierende und beengende Gedankenmuster loszulassen. Du lernst auf körperlicher, mentaler und emotionaler Ebene zu entspannen.

 

Da Yoga Nidra wissenschaftlich erforscht worden ist, existieren hier viele gesicherte Erkenntnisse über die Wirkweisen der Yoga Nidra Tiefenentspannung. Während der Yoga Nidra Praxis lässt sich eine signifikante Änderung der Gehirnwellenaktivität beobachten. Es kommt zu einer Zunahme von Thetawellen, was uns angenehme Gefühle schenkt.

 

Eine regelmässige Yoga Nidra Praxis ermöglicht Dir physisch, emotional und mental vollkommen zu entspannen. Du kannst dadurch ganzheitlich regenerieren. Du wirst mental stabil, gelangst zu innerer Harmonie und Deine Intuition wird gefördert.

 


Bei Nachfolgenden Themen konnte die Wirksamkeit des Yoga Nidra nachgewiesen werden:

  • Allgemeine Nervosität
  • Innere Anspannung und Gereiztheit
  • Schlafstörungen
  • Anspannung der Herzgefässe
  • Bluthochdruck
  • Asthma
  • Suchterkrankungen
  • Depression
  • Angststörungen
  • Burn-out
  • Kopfschmerzen / Migräne
  • Schmerzen
  • Schwangerschaft
  • Wechseljahrebeschwerden
  • PMS Prämenstruelles Syndrom
  • unerfüllter Kinderwunsch

Körperliche Wirkung die nachgewiesen wurden:

  • Verbesserte Durchblutung der Peripherie des Körpers (Hände, Füsse, Gesicht)
  • Geringfügige Verlangsamung und Kräftigung des Herzschlags
  • Beruhigung und Vertiefung der Atmung
  • Zunahme von Thetawellen im Stirnhirn, wodurch intensive angenehme Gefühle hervorgerufen werden
  • Abnahme der Grundspannung der Skelettmuskulatur
  • Senkung des arteriellen Blutdrucks

Schenke Dir eine bessere Körperwahrnehmung und eine Wohltat für Geist und Gemüt.