PRANAYAMA & MEDITATION


      Dieser Einsteigerkurs richtet sich an alle, die ihren Atem kennenlernen und erste Erfahrungen in der Meditation und Achtsamkeit sammeln möchten. Im Laufes des Kurses lernst Du unterschiedliche Atem und Meditationstechniken und ihre Wirkungen kennen. Pranayama ist eine Praxis, in der wir den Atem beobachten und bewusst beeinflussen. Mit Pranayamas und Klänge bereiten wir uns auf die Meditation vor und bringen unseren Geist zur Ruhe. Pranayama (Atemübungen) beruhigen Körper und Geist und bereitet uns so optimal auf die Meditation vor.  Pranayama hilft Dir dabei, Deine Lungenkapazität, die Sauerstoffaufnahme und Deine Leistungsfähigkeit zu steigern. 

Pranayama entfacht seine Wirkung bereits während der Durchführung. Bei regelmäßiger Praxis gewöhnst du dir an, auch im Alltag insgesamt ruhiger und tiefer zu atmen und kannst so langfristig von den positiven Auswirkungen des Pranayama profitieren.

 

Die Wirkung deiner Pranayama-Praxis:

 

  • Steigerung deiner Konzentration
  • Mehr Vitalität
  • Entgiftung der Atmung
  • Stressabbau
  • Erweiterung der Lungenkapazität
  • Verbesserung der allgemeinen Gesundheit
  • Mehr Gelassenheit im Alltag
  • Steigerung der Resilienz
  • Steigerung deiner Lebensqualität
  • Gesunde Verdauung
  • Günstiger Blutdruck
  • Fitter Stoffwechsel
  • Verbesserte Gedächtnis-und Organleistung
  • Ideal als Vorbereitung auf die Meditation

 

Mit Meditation findest Du zur Ruhe, Gelassenheit und innerer Balance

 

Meditation bedeutet, seinen Geist zur Ruhe kommen lassen, seine Aufmerksamkeit auf die eigene Mitte lenken, sich seiner eigenen Ressourcen, seiner inneren Natur bewusst werden. Meditation ist der Schlüssel zu mehr Lebensfreude, Kreativität, Ruhe und Gelassenheit. Regelmäßig praktiziert können sie eine inneren Quellen ungeahnter Kraft sein. Meditation ist Balsam für Körper, Geist und Seele. Sie bringt unser ganzes Denken und Fühlen in Balance. Wer regelmäßig meditiert, ist weniger stressanfällig und dadurch belastbarer. Auch das Gefühlsleben wird ausgeglichener. Meditation bringt unser Gehirn in einen entspannten Zustand und regt dazu an, Endorphine und andere Glückshormone auszuschütten.
Bei den Meditationen variieren wir zwischen verschiedenen Meditationstechniken wie aktiven und stillen Meditationen, Chakra Meditationen, Achtsamkeitsmeditationen und Herzöffnungsmeditationen.
Für wen ist dieser Pranayama & Meditation Kurs geeignet?
Für Männer und Frauen jeden Alters (auch nicht Yogis) denen der Sinn nach Kraft, Ruhe und innere Balance steht. In diesem Kurs lernst du gezielt, Lebensenergie aufzunehmen. Du lernst dein Energieniveau zu erhöhen. Schon vor tausenden von Jahren haben Yogis Wege entdeckt Prana aufzunehmen und zu lenken. In Pranayama Techniken geht es um achtsame Arbeit mit der Lebensenergie und darum, den Körper und Geist zu entgiften. 

Prana -

der Stoff, aus dem das Leben ist.  Prana ist die subtile Energie, die allem Leben zugrunde liegt.

 

Pranaarbeit ist Energielenkung. Die Energie die durch unsere Chakras, unsere Meridiane und in unsere Aura strömt ist die Prana Lebensenergie, so wurde die kosmische Energie im alten Indien genannt. Der Yogaphilosophie zufolge ist Prana die ursprüngliche kosmische Energie, aus der das ganze Universum entstanden ist. In Japan wird diese Energie als KI, in China als Qi bezeichnet. Alle Lebewesen sind von dieser universellen Lebensenergie umgeben und durchdrungen. Ob durch Nahrung, Licht  Sonne, etc. nehmen wir alle ständig Prana Energie auf. Diese Energie versorgt unsere Zellen, daher ist es wichtig zu lernen wie man sich ausreichend mit Prana versorgt. Denn nicht in jeder Nahrung steckt gleich viel Prana, und auch nicht durch alle Gewohnheiten nimmst du gleich viel Prana auf. Manchmal ist dieser Energiefluss auch teils blockiert, wie bei einem Raucher oder jemand der ständig unter Stress ist oder Schlafmangel hat. Ohne Prana können wir nicht leben. Indem wir unseren "Pranaspiegel" erhöhen, gewinnen wir an Vitalität, Lebensfreude und Gelassenheit. Wenn Prana frei und ungehindert durch unseren feinstofflichen Körper fliessen kann, können wir viele Krankheiten besiegen, uns von stress befreien und tiefe Klarheit und Ruhe gewinnen.